Wie kann man ein schreibgeschütztes Dokument bearbeiten?

Um Aktualisierungen an einer Datei vorzunehmen oder ihren Namen zu ändern, kann die Datei nicht schreibgeschützt werden. Wenn Sie versuchen, eine Datei zu ändern, die schreibgeschützt ist, können Sie die folgenden Optionen verwenden, um diese Funktion zu deaktivieren und die Bearbeitung einer Datei zu ermöglichen.
Schließen Sie alle anderen Programme.

Wenn ein Programm eine Datei öffnet, kann es die Datei sperren oder die Datei als schreibgeschützt kennzeichnen. Wir zeigen Ihnen wie Sie schreibgeschütztes dokument bearbeiten können. Stellen Sie sicher, dass mehr als ein Programm nicht die gleiche Datei verwendet, indem Sie alle anderen geöffneten Programme und Fenster schließen und die Datei dann erneut speichern.

Entfernen Sie das schreibgeschützte Attribut

Einige schreibgeschützte Dateien können geändert werden, um Änderungen zu ermöglichen, indem das schreibgeschützte Attribut in den Dateieigenschaften entfernt wird.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen Sie Properties.
  • Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen für Read-only und klicken Sie auf OK.
  • Wenn das Attribut Read-only entfernt wird, sollte die Datei nun editierbar sein.
  • Wie man die Dateiattribute in Windows anzeigt und ändert.

Neue Kopie der Datei speichern

Manchmal kann eine Datei aufgrund einer versteckten Einstellung als schreibgeschützt gesetzt werden und nicht aufgrund eines schreibgeschützten Attributs. Möglicherweise können Sie eine neue Kopie der Datei speichern, um die schreibgeschützte Einstellung der Datei zu entfernen.

  • Öffnen Sie die schreibgeschützte Datei.
  • Verwenden Sie die Option Speichern oder Speichern unter in dem Softwareprogramm, das zum Anzeigen der Datei verwendet wird, um eine neue Kopie der Datei zu speichern. Achten Sie darauf, dass Sie die neue Kopie der Datei unter einem anderen Dateinamen als dem Original speichern.
  • Schließen Sie die schreibgeschützte Datei, öffnen Sie dann die neue Kopie der Datei und versuchen Sie, den Inhalt der Datei zu ändern und zu speichern, um zu sehen, ob die schreibgeschützte Einstellung entfernt wurde.

Beschädigte Datei

Wenn die oben genannten Vorschläge nicht funktionieren, kann die Datei, die Sie zu bearbeiten versuchen, beschädigt sein, was die Möglichkeit, sie zu ändern, verhindert. Versuchen Sie, den Computer neu zu starten und die Datei erneut zu öffnen, um sicherzustellen, dass ein anderes Programm die Datei nicht gesperrt hat.

Wenn die Datei immer noch nicht geöffnet ist, müsste die Datei aus einem Backup wiederhergestellt, neu heruntergeladen oder vom ursprünglichen Autor neu erstellt werden, um dieses Problem zu beheben.

Wie kann man eine App komplett vom iPhone löschen?

Du weißt, wie das ist. In den letzten Monaten hast du eine Reihe von Apps heruntergeladen, weil die meisten von ihnen kostenlos sind, oder? Und nachdem du sie ausprobiert hast, entscheidest du, app komplett vom iphone löschen. Oder du findest eine andere, die dir besser gefällt. Oder du spielst ein Spiel, bis du es satt hast und jetzt wirst du es nie wieder anfassen.

Aus welchem Grund auch immer, es dauert nicht lange, bis Ihr Handy nur mit Apps geladen ist. Jetzt ist der Speicherplatz knapp und Sie haben vier Home-Bildschirme voller App-Icons, von denen die meisten seit langem nicht mehr angefasst wurden.
Hier erfahren Sie, wie Sie Apps in iOS 12 löschen oder entladen und etwas Speicherplatz freimachen können.

Methode eins: Tippen und halten

Der einfachste Weg, eine App zu löschen, ist, dies direkt vom Startbildschirm aus zu tun. Es könnte nicht einfacher sein: Tippen und halten Sie einfach auf ein beliebiges Symbol oder einen Ordner.

Nach ein paar Sekunden beginnen alle Ihre Symbole und Ordner, einen kleinen Wackeltanz zu machen, und die App-Icons erhalten ein (X)-Icon oben links.
Wenn Sie ein Gerät mit 3D Touch haben, achten Sie darauf, nicht zu stark zu drücken; ein starkes Drücken wird wahrscheinlich ein Kontextmenü öffnen, anstatt den Startbildschirm in den Neuanordnungsmodus zu versetzen.

Sie können nun Ihre Anwendungssymbole verschieben oder sie übereinander ziehen, um Ordner zu erstellen. Wenn Sie auf das (X)-Symbol tippen, wird die App gelöscht.
Machen Sie sich jedoch keine Sorgen, dass Sie das Geld, das Sie für bezahlte Apps ausgegeben haben, wegwerfen. Sobald Sie für eine App bezahlt haben, ist dieser Kauf an Ihre Apple ID angehängt, und Sie können ihn erneut aus dem App Store herunterladen, ohne erneut zu bezahlen. (In-App-Käufe können möglicherweise wiederhergestellt werden, je nach App.)

Wenn Sie Anwendungen in Ordnern löschen möchten, tippen Sie einfach auf einen Ordner, um ihn zu erweitern, entweder vor oder nach dem Tippen und Halten.

Methode zwei: Die App Einstellungen

Es gibt eine andere Möglichkeit, unerwünschte Anwendungen zu entfernen, und obwohl sie etwas komplizierter sind, ist sie viel nützlicher. Ein paar Ebenen tief in der Settings-App können Sie eine Liste aller Ihrer Apps sehen und wie viel Speicherplatz sie belegen. Sie können die App dann entweder löschen oder einfach „Offloaden“, um die App zu entfernen, aber alle zugehörigen Daten behalten (falls Sie sie später neu installieren möchten).

  • Öffnen Sie die Einstellungs-App, tippen Sie dann auf Allgemein, dann auf iPhone (oder iPad) Speicher.
  • Sie sehen eine Liste aller Apps auf Ihrem Handy, zusammen mit der Menge an Speicherplatz, die sie verwenden.
  • Über dieser Liste sehen Sie ein Diagramm des gesamten Speichers auf Ihrem Telefon und vielleicht sogar einen Vorschlag, wie Sie „Nicht verwendete Anwendungen entladen“ aktivieren können. (Wenn Sie dies nicht sehen, finden Sie die Option im Bereich iTunes & App Store der Settings App.)
  • Diese Funktion wird nichts bewirken, wenn Sie viel Speicherplatz auf Ihrem iPhone oder iPad haben. Aber wenn Ihnen der Speicherplatz ausgeht, wird Ihr iPhone automatisch Anwendungen entladen, die Sie lange Zeit nicht benutzt haben, um etwas Platz zu schaffen.

Eine entladene App ist nicht ganz wie eine gelöschte App. Beim Herunterladen werden die von der App verwendeten Dokumente und Daten auf Ihrem Handy gespeichert, so dass beim erneuten Herunterladen der App nichts verloren geht. Außerdem bleibt das Symbol für die App auf Ihrem Startbildschirm mit einem kleinen Cloud-Symbol daneben, das anzeigt, dass das Antippen des Symbols die App automatisch erneut herunterlädt.

Wenn Sie auf eine App im Bildschirm iPhone/iPad Storage tippen, sehen Sie die Version der App, den Entwickler und die von der App selbst verbrauchte Speicherkapazität sowie deren Dokumente und Daten. Sie haben auch die Möglichkeit, die App entweder zu entladen oder ganz zu löschen.

Sie müssen also nicht die globale Einstellung „Nicht verwendete Anwendungen entladen“ aktivieren, sondern können ausgewählte Anwendungen einzeln entladen. Das kann sehr praktisch sein: Einige Apps, wie Bildbearbeitungsprogramme oder Musik-Apps, sind oft relativ klein, speichern aber viele Daten. Das Abladen dieser Teile wird nicht viel Platz beanspruchen. Andere Apps, wie z.B. Spiele, sind oft recht groß, speichern aber nur sehr wenige Daten. Das Entladen dieser Apps kann viel Platz freigeben, ohne den Fortschritt zu verlieren.

4 Möglichkeiten, die Systemsteuerung unter Windows zu starten

Welche Möglichkeiten gibt es, das Control Panel zu öffnen, beginnend mit den offensichtlichen und endend mit den geekteren Möglichkeiten, es zu tun? Um diese Frage zu beantworten, haben wir ein wenig getestet und experimentiert. Das mussten wir tun, weil in Windows 10 und Windows 8.1 die Systemsteuerung im Vergleich zu Windows 7 ausgeblendet ist. Am Ende haben wir es geschafft, eine Liste mit vierzehn Möglichkeiten zum Starten der Systemsteuerung in allen modernen Versionen von Windows zu erstellen. Lasst uns anfangen:

HINWEIS: Dieses Handbuch behandelt Windows 10, Windows 7 und Windows 8.1. Einige Methoden funktionieren in allen drei Versionen von Windows, andere nur in einem oder zwei. Für jede Methode nennen wir die Windows-Version, in der sie funktioniert. Wenn Sie die Version von Windows nicht kennen, die Sie haben, lesen Sie dieses Tutorial: Welche Version von Windows habe ich installiert?

1. Suche verwenden (alle Windows-Versionen)
Eine der schnellsten Möglichkeiten, etwas in Windows zu starten, ist die Verwendung der Suchfunktion. Klicken oder tippen Sie unter Windows 10 in das Suchfeld auf der Taskleiste. Geben Sie dann „Systemsteuerung“ ein und klicken oder tippen Sie auf das Suchergebnis „Systemsteuerung“.

Suchen nach der Systemsteuerung unter Windows 10
Suchen nach der Systemsteuerung unter Windows 10
Öffnen Sie unter Windows 7 das Startmenü und geben Sie im Suchfeld „Systemsteuerung“ ein. Klicken Sie dann auf die Verknüpfung in der Systemsteuerung in der Ergebnisliste Programme.

Suchen nach der Systemsteuerung in Windows 7
Suchen nach der Systemsteuerung in Windows 7
Wechseln Sie unter Windows 8.1 zum Startbildschirm und beginnen Sie mit der Eingabe von „Control Panel“. Bevor Sie das erste Wort eingeben, sollte das Suchergebnis der Systemsteuerung bereits angezeigt werden. Klicken oder tippen Sie darauf.

Suchen nach der Systemsteuerung in Windows 8.1
Suchen nach der Systemsteuerung in Windows 8.1
2. Cortana verwenden (nur Windows 10)
Unter Windows 10 können Sie auch mit Cortana sprechen: Klicken oder tippen Sie auf das Mikrofonsymbol auf der rechten Seite des Suchfelds in Ihrer Taskleiste, damit Cortana Ihnen zuhört. Alternativ können Sie auch mit Ihrer Stimme „Hey Cortana“ sagen, wenn Sie diese Funktion in Windows 10 aktiviert haben. Dann sagen Sie „Control Panel starten“.

Cortana bitten, das Control Panel zu öffnen.
Cortana bitten, das Control Panel zu öffnen.
Möglicherweise sind Sie versucht, andere ähnliche Befehle zu verwenden, wie z.B. „Systemsteuerung öffnen“ oder „Systemsteuerung starten“. In unseren Tests funktionieren sie nicht wie erwartet, was bedeutet, dass die Ergebnisse unterschiedlich sind, aber nie tatsächlich das Control Panel öffnen. Die einzige, die funktioniert, ist die, die wir bereits erwähnt haben: “ Starten Sie das Bedienfeld.“

3. Verwenden Sie die Tastenkombination in der Systemsteuerung aus dem Startmenü oder dem Startbildschirm (alle Windows-Versionen).
Ein etwas langsamerer Weg, die Systemsteuerung in Windows 10 zu starten, ist, dies über das Startmenü zu tun. Klicken oder tippen Sie auf die Schaltfläche Start und scrollen Sie im Startmenü nach unten zum Ordner Windows-System. Dort finden Sie eine Verknüpfung zur Systemsteuerung.

Die Tastenkombination in der Systemsteuerung unter Windows 10
Die Tastenkombination in der Systemsteuerung unter Windows 10
Unter Windows 7 finden Sie einen Link zur Systemsteuerung direkt im Startmenü auf der rechten Seite.

Die Tastenkombination in der Systemsteuerung von Windows 7
Die Tastenkombination in der Systemsteuerung von Windows 7
Alternativ können Sie auch zu „Alle Programme“ navigieren und den Ordner „System Tools“ öffnen. Darin befindet sich eine weitere Verknüpfung der Systemsteuerung.

Die Tastenkombination in der Systemsteuerung von Windows 7
Die Tastenkombination in der Systemsteuerung von Windows 7
Wechseln Sie unter Windows 8.1 zum Startbildschirm und öffnen Sie die Apps-Ansicht, indem Sie auf den kleinen Pfeil am unteren Bildschirmrand klicken oder darauf tippen. Im Ordner „Windows-System“ befindet sich eine Verknüpfung zur Systemsteuerung.

Die Tastenkombination in der Systemsteuerung unter Windows 8.1
Die Tastenkombination in der Systemsteuerung unter Windows 8.1
4. Erstellen Sie eine Verknüpfung und stecken Sie sie auf Ihren Desktop (alle Windows-Versionen).
Sie können auch eine Verknüpfung für die Systemsteuerung erstellen und diese an Ihren Desktop anheften. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie das machen sollen, lesen Sie diese Anleitung: So passen Sie den Desktop an: Hinzufügen oder Entfernen von Standard-Verknüpfungen.

Desktop-Symbol-Einstellungen in Windows
Desktop-Symbol-Einstellungen in Windows
5. Verbinden Sie die Systemsteuerung mit der Taskleiste, dem Startmenü oder dem Startbildschirm (alle Windows-Versionen).
Um schnell auf das Control Panel zugreifen zu können, sollten Sie vielleicht eine Verknüpfung dafür an einer Stelle anbringen, an der Sie sie ohne Aufwand sehen. Einige Stellen, an denen Sie die Befestigung in Betracht ziehen sollten, sind die Taskleiste oder das Startmenü.

Um dies unter Windows 10 zu tun, suchen Sie wie bei der ersten Methode nach der Systemsteuerung. Klicken Sie in der Ergebnisliste mit der rechten Maustaste oder halten Sie das Suchergebnis der Systemsteuerung gedrückt und klicken oder tippen Sie dann je nach Wunsch auf „Pin to taskbar“ oder „Pin to Start“.

Stecken Sie die Systemsteuerung zum Starten oder die Taskleiste unter Windows 10 an.
Stecken Sie die Systemsteuerung zum Starten oder die Taskleiste unter Windows 10 an.
Suchen Sie unter Windows 8.1 nach der Systemsteuerung wie in der ersten Methode in diesem Handbuch. Klicken Sie dann in der Ergebnisliste mit der rechten Maustaste oder halten Sie das Suchergebnis der Systemsteuerung gedrückt und wählen Sie „Pin to taskbar“ oder „Pin to Start“, je nachdem, was Sie möchten.

So verbinden Sie sich mit drahtlosen Netzwerken in Windows 7

Immer mehr Menschen nutzen Laptops, Notebooks und Netbooks anstelle von Desktop-Computern. Infolge dieses Trends und der wachsenden Anzahl von Geräten wie Smartphones erscheinen täglich viele drahtlose Netzwerke, die von immer mehr Menschen regelmäßig genutzt werden. Windows 7 bietet alles, was Sie für eine mühelose Verbindung mit drahtlosen Netzwerken benötigen. In diesem Abschnitt wird gezeigt, wie man drahtlose Netzwerke in Windows 7 erkennt und wie man sich mit ihnen verbindet. Wie Sie sehen werden, ist das Verfahren sehr einfach und erfordert nur wenige Schritte.

Fehlerbehebung bei Problemen mit einem drahtlosen Netzwerk
Wenn Sie Probleme bei der Verbindung mit einem drahtlosen Netzwerk haben, überprüfen Sie zunächst, ob Sie die im folgenden Abschnitt beschriebenen Schritte korrekt ausgeführt haben. Achte auf ALLE Schritte und überprüfe, ob du sie richtig gemacht hast. Wenn du alles „nach Vorschrift“ gemacht hast und dich immer noch nicht verbinden kannst, dann lies die folgenden Artikel:

Beheben von Problemen mit der Internetverbindung über ein drahtloses Netzwerk – dieses Handbuch zeigt, wie Sie die in Windows 7 integrierten Fehlerbehebungswerkzeuge verwenden können, um Probleme mit Verbindungen zu drahtlosen Netzwerken zu beheben;
Fehlerbehebung bei Problemen mit der drahtlosen Netzwerkverbindung selbst – dies ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Fragen und Antworten. Die Beantwortung einer Reihe von Fragen führt Sie zur wahrscheinlichsten Grundursache und deren Lösung;
Beheben Sie problematische drahtlose Verbindungen, indem Sie ihr Profil entfernen – wenn Sie Probleme mit einem drahtlosen Netzwerk haben, das in der Vergangenheit funktioniert hat, kann es vorkommen, dass sein Profil in Windows 7 in der Zwischenzeit geändert oder beschädigt wurde. Dieses Tutorial hilft Ihnen, Probleme in solchen Szenarien zu beheben.
Herstellen einer Verbindung zum drahtlosen Netzwerk unter Windows 7
Auf der rechten Seite der Taskleiste sehen Sie ein Symbol für ein drahtloses Netzwerk, wie das untenstehende. Klicken Sie darauf.

Drahtlose Netzwerke
Es öffnet sich ein Fenster mit den verfügbaren Netzwerkverbindungen. Wie Sie im folgenden Screenshot sehen können, ist die Liste nach der Art der verfügbaren Netzwerkverbindungen gegliedert.

Oben befinden sich DFÜ- und VPN-Verbindungen, unten eine Liste mit allen drahtlosen Netzwerken, die Windows 7 erkannt hat. Um die Liste der verfügbaren Netzwerke zu aktualisieren, klicken Sie auf die Schaltfläche, die im Screenshot unten markiert ist.

Drahtlose Netzwerke
Sie können durch die Liste der verfügbaren Netzwerke blättern. Wenn Sie den Mauszeiger für eine Sekunde über einem Netzwerk lassen, werden Sie weitere Details dazu sehen. Windows 7 zeigt Folgendes an: Netzwerkname, Signalstärke, die Art der verwendeten drahtlosen Sicherheit (falls vorhanden) und deren Service Set Identifier (SSID).

Drahtlose Netzwerke
Sobald Sie sich entschieden haben, mit welchem Netzwerk Sie sich verbinden möchten, klicken Sie darauf. Wenn Sie planen, dieses Netzwerk in Zukunft zu nutzen, stellen Sie sicher, dass Sie das Kontrollkästchen „Automatisch verbinden“ aktivieren. Auf diese Weise, wenn Sie Ihren Laptop das nächste Mal im gleichen Bereich starten, verbindet er sich automatisch mit diesem drahtlosen Netzwerk, ohne dass ein manueller Eingriff erforderlich ist. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Verbinden.

HINWEIS: Seien Sie vorsichtig mit drahtlosen Netzwerken, die keine Sicherheitsfunktion haben. Sie können verwendet werden, um personenbezogene Daten zu stehlen. Wenn Sie sich mit solchen Netzwerken verbinden, stellen Sie sicher, dass Ihre Sicherheitslösungen eingeschaltet sind.

Drahtlose Netzwerke
Nach einigen Sekunden werden Sie aufgefordert, den Sicherheitsschlüssel einzugeben. Fragen Sie den Administrator des Netzwerks nach dem drahtlosen Sicherheitsschlüssel oder, wenn Sie sich in Ihrem eigenen Heimnetzwerk befinden, nehmen Sie ihn über das Bedienfeld Ihres Routers. Wenn Sie sich an einem öffentlichen Ort befinden, ist es am besten, das Kontrollkästchen „Zeichen ausblenden“ zu aktivieren, damit andere Personen nicht sehen, was Sie eingeben. Geben Sie dann den Sicherheitsschlüssel ein und klicken Sie auf OK.

Drahtlose Netzwerke
Wenn Sie ein falsches Passwort eingegeben haben, fordert Windows 7 Sie auf, es immer wieder einzugeben, bis es mit dem Passwort des Netzwerks übereinstimmt, mit dem Sie sich verbinden. Wenn alles in Ordnung ist, verbindet sich Windows 7 mit dem Netzwerk, das Sie mit dem angegebenen Sicherheitsschlüssel ausgewählt haben. Wenn die Verbindung erfolgreich ist, ändert sich das WLAN-Symbol in Ihrer Taskleiste wie unten gezeigt.

Drahtlose Netzwerke
HINWEIS: Dieses Verfahren funktioniert nur, wenn Ihr Wireless-Adapter aktiviert ist. Wenn sie nicht aktiviert ist, sehen Sie keine verfügbaren drahtlosen Netzwerke. Die Vorgehensweise bei der Aktivierung des Wireless-Adapters ist für jedes Laptopmodell unterschiedlich.
Wenn Sie sich mit einem drahtlosen Netzwerk verbinden, das Ihnen nicht gehört, vergewissern Sie sich, dass Sie das Passwort dafür von seinem Administrator wissen. Wenn Sie das Passwort des Netzwerks nicht kennen, wird Ihre Verbindung nie funktionieren.

Fazit
Wie Sie aus diesem Handbuch ersehen können, kann die Verbindung zu drahtlosen Netzwerken in wenigen einfachen Schritten hergestellt werden. Falls Sie Probleme haben, lesen Sie die Artikel, die im ersten Abschnitt dieses Artikels empfohlen werden. Für andere verwandte Artikel, schauen Sie sich die Sachen an, die wir Ihnen unten empfehlen. Du wirst einige gute Tutorials finden.